Die Beschleunigungsmacher (Accelerator) auf dem deutschen Markt

Der Begriff Accelerator  stammt aus dem englischen Wortschatz und findet vorrangig in der Startup-Welt Verwendung. Im deutschen Sprachraum gibt es jedoch keine direkte Übersetzung – am ehesten scheint die Bezeichnung „Beschleuniger“ die Bedeutung zu treffen, denn Accelerators sind meistens Institutionen, die Startups innerhalb eines festgelegten Zeitraums durch intensives Coaching sowie in manchen Fällen mit Geld unterstützen und so den Entwicklungsprozess stark beschleunigen und vorantreiben können. Doch was genau machen Acceleratoren eigentlich?

Die Funktion eines Accelerators

Accelerator German Update_04.02.2019

Linkliste


Autor
Nicole Nitsche

Nicole Nitsche ist studierte Theaterwissenschaftlerin und hat mehrere Jahre als Regieassistentin beim Thalia Theater Hamburg gearbeitet. Danach war Nicole Leiterin der Presse-und Marketingabteilung eines Hamburger Musiklabels. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten dort, neben dem Verfassen von Pressetexten, die Umsetzung und... mehr

Nicole Nitsche